Auf der IFAT 2016 mit dem neuen Drehantrieb 3S 300 D

Die 3S Antriebe GmbH aus Berlin erweitert mit dem neuen 3S 300 D seine Produktpalette von Drehantrieben für erdverlegte Armaturen, die komplett dezentral eingesetzt werden können.
Die bisherige Drehantriebs-Reihe mit dem 3S 1000 D und 3S 500 D wird pünktlich zur IFAT 2016 um den noch kompakteren 3S 300 D ergänzt, der in zwei Varianten mit 120 Nm und 60 Nm angeboten wird. Der Einsatzbereich liegt bei kleineren Nennweiten und auch geringe Einbautiefen sind möglich. So können Schieber, Klappen und Kugelhähne dank der von 3S entwickelten Technologien kostengünstig auch nachträglich automatisiert werden.
Da die wasserdichten Antriebe auf die verdrehsichere Trageplatte des Systems Berliner Kappe® direkt ins verdichtete Erdreich gesetzt werden, kann man auf ein teures Schachtbauwerk verzichten. Als Abdeckung für diesen patentierten 3S Erdeinbau reicht dann eine handelsübliche Straßenkappe oder ein Schachtdeckel. Über einen Standard-Vierkant auf der Antriebsoberseite kann die Armatur weiterhin auch manuell bedient werden.
Dank der x-active M2M Communication sind die Antriebe bidirektional direkt in das Scada-System eingebunden und jederzeit erreichbar. Die 3S Energy Save Technology ermöglicht einen dezentralen Akkubetrieb über ein Jahr ohne Nachladen und das aufwändige Verlegen von Stromkabeln entfällt. Eine Standart-Anwendung bei vorhandenem Stromnetzanschluss und SPS ist natürlich wie bei der gesamten Produktpalette der 3S Drehantriebe ebenfalls möglich. Alle 3S Antriebe erfassen automatisch die Betriebsdaten von Armatur, Antrieb sowie Akku und verarbeiten externe Sensordaten wie Druck und Durchfluss, die an die Leitwarte weitergegeben werden. Sind kurze Reaktionszeiten wie bei Rohrbruchsicherungen erwünscht, können die Antriebe auch autonom auf Sensordaten reagieren.
3S Antriebe stellt auf der IFAT 2016 in München am Stand 424 in der Halle A4 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*